Peer Wandiger vs. Martin Mißfeldt – Nischenseiten Challenge 2014

Ein witziger Wettstreit, zu dem Peer Wandiger von Selbständig-im-Netz.de auf seiner Website NischenseitenGuide aufgerufen hat. Nachdem Peer vor zwei Jahren das erste Mal die Nischenseiten Challenge ersonnen und umgesetzt hatte, hat er in diesem Jahr einen zweiten Anlauf gewagt. Vorgeschaltet hat er eine Umfrage, welche die Zielrichtung der Challenge ausloten sollte. Am Ende Stand dann das Gerüst der Idee und der Wettkampfgegner fest – Martin Mißfeldt sollte es sein.

wettkampf-cartoon-ritter-gegen-schildkroete

Ein würdiger Gegner, aufgrund seines hohen Bekanntheitsgrades wird es nicht einfach werden, am Ende des Wettbewerbes als Sieger vom Platz zu gehen. Zudem ist die Challenge nicht auf die beiden Kontrahenten beschränkt, wer mag kann sich ein Nischenthema greifen und mit in den Ring steigen: Nischenseiten Challenge 2014 . Für all jene die nur passiv vom Rand aus zuschauen wollen, hat die Sache aber auch ihr Gutes. Die Kämpfer werden parallel zu ihrer Arbeit an der Webseite auch über ihr Vorgehen berichten. Hier dürften also eine Menge lehrreicher Informationen für die Zuschauer bei abfallen.

Bildrechte: @ Martin Mißfeldt – Dynoxicon

Gerald Über Gerald

Schreibt und bloggt normalerweise über Suchmaschinen, deren Optimierung und in diesem speziellen Falle ausnahmsweise auch mal über das Geld verdienen in und um das Internet. Und möchte klarstellen, dass das mit dem Verdienen im Internet in der Regel nicht so schnell und einfach funktioniert wie viele Geldverdienen Gurus das ihre Leser glauben machen wollen. Genauso wie in der Offline-Welt muss auch im Web / online ordentlich gearbeitet werden, damit am Ende ein paar Euros übrig bleiben.

Kommentare

  1. Ich bin schon sehr gespannt, welche Nischen diese Chellange wieder zum Vorschein bringt. Ebenso gespannt bin ich, welcher der beiden Streithähne den Sieg davon tragen wird.

  2. Coole Bildauswahl 🙂 Danke Dir, Gerald.

  3. Deinem Fazit ist nichts mehr hinzuzufügen Gerald. Sicherlich auch für die afs Absolventen in Zukunft durchaus eine Anlaufstelle der Inspiration. Bin mal gespannt was die ganzen Teilnehmer so alles auf die Beine stellen.

    Viele Grüße
    Heiko

Deine Meinung ist uns wichtig

*